Am Freitag, den 15.01.2010 findet die karnevalistische Veranstaltung im Stadtbezirk 8 statt. Wie bereits im letzten Jahr soll dies auch in diesem Jahr im Rahmen eines bunten karnevalistischen Programms erfolgen. Der Bezirkbürgermeister Markus Thiele würde sich freuen, wenn er seinem Dreigestirn und den Künstlern ein möglichst volles Haus bieten kann.

  • Reiter Korps „Jan von Werth“ 1925 e.V. mit großer Wache und Jan & Griet 2010
  • De singende Lappeclowns
  • De Schornis
  • Kölsche Stääne
  • Labbes on Drickes

und natürlich das Dreigestirn Alt Höhenberger Adel sowie das Kinderdreigestirn KGS Olpener Straße und das Kinderdreigestirn De Spellplatzlumpe mit den Husarenpänz.

Die Moderation übernimmt das „Kölsch Hätz“ Heinz Odenthal

Eintritt ist Frei !

Ich wör fruh, wenn Ühr all met Ühre Fründe, Bekannte un sönstije Lückcher kumme wöd.

Et jröß Üch vun Hätze met 3 mol

Kölle Alaaf, Kalk Alaaf, Rothuus Alaaf !

Ihr Bezirksbürgermeister
Markus Thiele

Veröffentlicht von Kerstin Schmedemann

Vorstandsmitglied Stiftung KalkGestalten