Organe der Stiftung

Vorstand der Stiftung

Der Vorstand ist die juristische Vertretung der Stiftung und wird durch den Stiftungsrat gewählt. Die Vorstandsmitglieder organisieren nach Satzung und Entscheidung des Stiftungsvorstandes die Verwendung der Stiftungsmittel sowie die interne und externe Kommunikation. Der Vorstand besteht aus fünf gleichberechtigten Mitgliedern:

Elizaveta Khan
Taunusstr. 21, 51105 Köln

Wolfgang Dressler
Ernst-Cassel-Str. 29, 51067 Köln

Joachim Spangenberg
Vorsterstr. 97-99, 51103 Köln

Heiko Schomberg
Sieverstr. 24, 51103 Köln

Wir suchen noch eine Mitstreiterin für den Vorstand – wenn Sie interessiert sind, sprechen Sie uns direkt an.  

Der Vorstand wird in seinen Sitzungen durch die Projektleiter von KalkFördert, KalkKunst, KalkBlüht, der Bürgeramtsleiterin des Stadtbezirks Kalk Astrid Lemcke, sowie den Siftungsratsvorsitzenden Julius Knappertsbusch und dem stellvertretenden Stiftungsratsvorsitzenden Rainer Best unterstützt.

Zum sechsten Mal, das Gütesiegel des Bündesverbandes Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen überreicht.

Das Gütesiegel gilt bis zum 30.09.2020

Hier unsere Geschäftsordnung

Aufsichtsgremium Stiftungsrat

Aufgaben des Stiftungsrats

  • Der Stiftungsrat wacht über die Einhaltung der Stiftungsziele, beruft und entlastet den Vorstand.
  • Der Stiftungsrat genehmigt den jährlichen Haushaltsplan und stellt den Jahresabschluss fest.
  • Der Stiftungsrat beschließt über den Haushaltsplan auch die Verwendung der Stiftungsmittel.

Personen des Stiftungsrats

Der Stiftungsrat wird durch die Stiftungsversammlung gewählt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. Als Vertreter der Stifter/innen:

  • Burkhard Fielitz
  • Michael Flick
  • Rainer Best
  • Karl-Heinz Fuchs
  • Torben Seifert
  • Alexander Folliero
  • Werner Voigtländer
  • Tommi Grusch
  • Delshad Kheriri
  • Silvia Gassmann
  • Julius Knappertsbusch (Stiftungsratsvorsitzender)

Die Stiftungsversammlung

Zur Stiftungsversammlung, werden alle Stifter mindestens einmal im Jahr durch den Stiftungsratsvorsitzenden eingeladen. Die Stifter werden über die Arbeit und die Ergebnisse der Stiftung umfassend informiert und es werden die Grundzüge der Stiftungsarbeit für das folgende Jahr beschlossen.

Die Stiftungsversammlung ist das wichtigste Entscheidungsgremium für die Entwicklung der Stiftung.