Start: 06.01.2011
Ende: 01.04.2011
2011 = 7.KalkKunst im Stadtbezirk Kalk

Ab dem 28.10.2011 startet die 7. KalkKunst mit vielen interessanten Kunstobjekten und Veranstaltungen. Erleben Sie ein buntes Kalk!

Interessierte Künster können sich bis zum 31.März 2011 bei uns bewerben unter Info@Stiftung-KalkGestalten.org

Teilnahmebedingungen 7.KalkKunst vom 28.10. bis 15.11.2011
Für die Teilnahme an der KalkKunst gelten folgende Bedingungen

1. Bewerbung

Einsendeschluss für Ihre Bewerbung ist der 31.03.2011. Die Bewerbung ist per E-Mail an
info@Stiftung-KalkGestalten.org zu richten.

Einzureichen sind

  • eine Vita mit 10 Zeilen /400 Zeichen (diese Vita nehmen wir, bei Teilnahme, auch für die Broschüre zur KalkKunst)
  • zwei digitale Fotos Ihrer Werke
  • Größe und Material, Technik Ihrer auszustellenden Werke
  • gewünschte Anzahl der auszustellenden Werke (maximale und minimale Anzahl)

CD und per Post eingesandte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

2. Teilnahme

Im Falle einer Zusage, werden Sie durch Ihre/n Ansprechpartner bis spätestens 29.04.2011 per Mail über ihre Teilnahme informiert. Ihr/e Ansprechpartner/in steht Ihnen bei Fragen und Unklarheiten gern zur Verfügung. Sie erhalten eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse.

Im Anschluss schicken Sie uns zeitnah, bis spätestens 15.Juni 2011, ein druckfähiges Foto (Größe 2 MB) für die Broschüre. Auch hier können CD’s und (analog) per Post geschickte Fotos nicht verarbeitet werden.

3. Absagen

Bis spätestens 06.06.2011 werden Sie von uns informiert.

4. Eröffnungsveranstaltung und Künstlervorstellung

Über die genauen Daten werden Sie rechtzeitig informiert. Bei Zusage verpflichten Sie sich, die Kunstwerke für die Dauer der Ausstellung zur Verfügung zu stellen und am Tage der Eröffnungsveranstaltung möglichst anwesend zu sein.

Jeder Künstler wird im Rahmen der KalkKunst an einem Tag entweder im Rahmen einer besonderen Veranstaltung oder eines Kunstspazierganges vorgestellt. Hier ist Ihre Teilnahme erwünscht!

5. Broschüre, Kalender, Homepage und Flyer

Im Rahmen der KalkKunst wird eine Veranstaltungsbroschüre erstellt und das Programm auf dieser Homepage veröffentlicht. Für einige Veranstaltungen gibt es besondere Einladungsflyer und wir versuchen für 2012 wieder einen KalkKunstKalender aufzulegen.

Sie erklären sich einverstanden, dass ihre Werke im Rahmen der KalkKunst unentgeltlich veröffentlicht werden.

6. Ausstellung

Die Präsentation ihrer Werke ist bis zum 27.10.2011 abzuschließen. Der Termin der Abholung der Werke nach Beendigung der KalkKunst ist zwischen Künstler und Aussteller zu vereinbaren.

Jeder teilnehmende Künstler ist selbst für die Kosten und das Risiko der Ausstellung verantwortlich (Transport, Präsentation).

Die Stiftung KalkGestalten übernimmt weder Kosten für eine eventuell abgeschlossene Versicherung, noch die Haftung für Beschädigungen oder Diebstahl während des Transportes oder der Ausstellung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Veröffentlicht von Kerstin Schmedemann

Vorstandsmitglied Stiftung KalkGestalten